Bratwurst-Nudelauflauf

23. Jun 2020

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

5 Fränkische Bratwürste
2 kl. Zwiebeln
1 Karotte
1 Zehe Knoblauch
1 TL Tomatenmark
250g Cocktailtomaten
500g passierte Tomaten
200g Nudeln
2 Mozzarella
Zucker
Salz
Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel, Knoblauch und Karotten in kleine Würfel schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren.
  2. Einen Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Dann die Karotten dazugeben und kurz mit anbraten, bevor der Knoblauch dazukommt. 1 TL Zucker und einen EL Tomatenmark dazugeben und kurz anbraten. Cocktailtomaten und passierte Tomaten hinzugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Währenddessen mit Pfeffer, Salz, Oregano und wenn gewünscht mit etwas Chilipulver abschmecken.
  3. Einen Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Den anderen in dünne Scheiben.
  4. Nudeln in eine Auflaufform geben und einen Großteil der Tomatensoße hinzugeben und die Mozzarella Würfel beigeben.
  5. Nun die Bratwürste in Bällchen formen und diese auf den Nudeln verteilen. Darauf die restliche Soße hinzugeben und die Mozzarellascheiben darauf platzieren.
  6. Den Auflauf nun für ca. 30 Minuten bei 180°C Ober- Unterhitze in den Ofen stellen.

Guten Appetit wünscht nun Ihre Metzgerei Freyberger!

PS: Das Rezept eignet sich natürlich auch perfekt für den fränkischen Bratwursttag.

Hunger bekommen?

Unsere besten Produkte sind jetzt auch online bestellbar!

Das könnte Sie auch interessieren

Backhendl 

Backhendl 

Zutaten für 4 Portionen  1 Stück Freilandhuhn effilee samt Innereien und Krägen Salz Mehl 3-4 Stück Eier Semmelbrösel, nicht zu feine Butterschmalz...

Nichts mehr verpassen?

Wöchentliche Angebote und alles rund um Freyberger gibt’s im

Mehr Lesen

Picanha ein Lieblingsstück

Picanha ein Lieblingsstück

Egal ob am Spieß oder als Steak - Picanha ist ein Lieblingsstück Das Picanha oder die äußere Spitze des Tafelspitz ist der Hüftdeckel vom Rind. In Deutschland kennt man diesen Cut vor allem als Tafelspitz. In Südamerika und Brasilien ist Picanha ein Grillklassiker...

mehr lesen
Tomahawk Steak – Mehr Schein als Sein?

Tomahawk Steak – Mehr Schein als Sein?

Hält ein Tomahawk Steak was es verspricht? Von vielen wird das Tomahawk Steak als Inbegriff der Männlichkeit auf dem Grill schon fast vergöttert. Aber ich behaupte entweder Mann liebt es oder Frau hasst es!? Wie bei jedem Steak ist der persönliche Geschmack, sowie die...

mehr lesen
Big Rösti Freyberger Brand

Big Rösti Freyberger Brand

Zutaten für 2 Burger 2 Burger Patty‘s (a 180g) 2Burger Bun‘s 2 Scheiben Cheddar 1 Zwiebel 1 Ei 2 Kartoffeln 4 Scheiben Iberico-Bacon (alternativ filet. Bündle) 60g Mehl 50g Butter 100g Butterschmalz 75ml Milch oder Sahne 100g Gouda (gerieben) Zubereitung gibt's auch...

mehr lesen
Backhendl 

Backhendl 

Zutaten für 4 Portionen  1 Stück Freilandhuhn effilee samt Innereien und Krägen Salz Mehl 3-4 Stück Eier Semmelbrösel, nicht zu feine Butterschmalz zum Ausbacken 8 Stück Zitronenspalten, frisch 1 Bund Petersilie zum Garnieren Für den Kartoffelsalat 800g Kartoffel,...

mehr lesen
Unser neuer Oster-Flyer

Unser neuer Oster-Flyer

Ostern 2021 steht vor der Tür! Nur noch wenige Wochen bis zum Osterfest 2021. Obwohl es schon letztes Jahr kein normales Osterfest war, hoffen wir das Beste für Ostern 2021. Deshalb gibt es ab sofort unseren Osterflyer. Hier findet Ihr einen Ausschnitt aus unserem...

mehr lesen
Lammfleisch – lecker und unbekannt

Lammfleisch – lecker und unbekannt

Lammfleisch ist in Deutschland ein Underdog Lamm ist lecker, aber viele Schrecken vor dem Geschmacksgerücht zurück und probieren erst gar nicht. Der Anteil von Lammfleisch auf dem deutschen Markt bewegt sich zwischen 2 und 3 Prozent, laut dem aktuellen Fleischatlas...

mehr lesen
 
  • Es sind keine Produkte in Ihrem Warenkorb.