Keule vom Wildschwein

29,90 59,80 

29,90  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten
  • Keule vom Wildschwein, 1Kg oder 2Kg
  • vakuumverpackt
  • Handwerklich hergestellt
  • Freybergers Plus-Garantie
  • Dieses Produkt ist nur verfügbar wenn wir das Wildschwein frisch vom Jäger erhalten haben!

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Nicht vorrätig

Aus unserer Region: Keule vom Wildschwein

Wild lebende Schweine sind bei uns hier in Mittelfranken glücklicherweise sehr selten oder sehr schlau. Deshalb haben wir Wildschwein, und hier z.B. die Keule nicht ständig im Angebot. Hinzu kommt, das wir nur Tiere in der Decke kaufen, die wir selbst aus dieser schlagen und zerlegen. So können wir unseren Kunden immer einwandfreie Qualität und Frische garantieren. Auch unsere Rehe und Hirschkälber beziehen wir ausschließlich aus Franken. Wir arbeiten hier mit in Nürnberg ansässigen Jägern zusammen, allerdings reicht uns das nicht aus. So fahren wir regelmäßig in die Wildkammern in die Region Grafenwöhr um dort immer eine größere Menge an Wildbret zu holen. So können wir Wildschwein-Bratwürste und Hirschsalami aus eigener Produktion anbieten. So können wir Ihnen auch öfter alle Teilstücke, wie z.B. die Keule vom Wildschwein anbieten.

Keule vom Wildschwein: edler Braten

Wildbret gehört zu den gesündesten Fleischarten, die wir zu uns nehmen können. Die Tiere wachsen in der freien Natur auf und ernähren sich auch von dieser. Der ausbleibende Tiertransport und Schlachtung tragen durch das Fehlen zu einer sehr guten Fleischqualität bei. Deshalb kaufen wir kein Wildbret aus Treibjagden sondern ausschließlich aus Ansitzjagden. Die Keule vom Wildschwein ist neben der Schulter bzw. dem Schäufele ein besonders gutes Bratenstück vom Wildschwein. Der leckere Braten ist leicht zuzubereiten und je nach Jahreszeit würziger (Sommer), fruchtiger (Herbst) oder milder (Winter) im Geschmack. Wildschweine haben inzwischen das ganze Jahr über keine Schonzeit mehr. das gilt nur für Frischlinge und Überläufer.

Jagd und Wildbret

In Deutschland werden folgende Tiere bejagt: Rotwild (z.B. Hirsch), Rehwild (Rehe), Schwarzwild (Wildschweine), aber auch Feldhasen und Vögel (wie Krähen, Wildenten oder Fasane). Dabei ist vom Jäger zu beachten, das immer nur das Wild bejagd wird, das im Moment auch Saison hat. So dürfen Rehe im allgemeinen nur in der Zeit von Mai bis Januar bejagt werden. Aus dieser Sicht betrachtet ist es auch klar warum unser Rückenfilet vom Wildschwein ein saisonaler Artikel ist, der nicht das ganze Jahr über verfügbar ist. Mehr Infos können Sie auch beim Deutschen Jagdverband e.V. einholen.

Wie bereitet man die Keule vom Wildschwein zu

Die Keule vom Wildschwein ist einfach gesagt wie ein z.B. Rinderbraten zu behandeln. Schonen gebraten oder langsam Geschmort ist die Wildschweinkeule ein Traum. Dazu noch Klöße oder Kartoffelgratin und der Sonntagsbraten ist perfekt. Aber auf unserem Youtube Kanal findet Ihr noch mehr Rezepte für die Wildschweinkeule oder andere Teilstücke.

Wir beziehen unser Schweinefleisch aus der Metropolregion Nürnberg. Um die bestmögliche Qualität und Herkunftsgarantie zu haben, schlachten wir unsere Schweine bei unserem Onkel Hans Rössner in Uehlfeld. Dieser bezieht die Schweine von Bauern aus seiner unmittelbaren Umgebung.

Geboren:           Deutschland
Gemästet:          Deutschland
Geschlachtet:     Deutschland
Zerlegt:               Deutschland

Mit uns bekommen Sie mehr für ihr Geld, versprochen! Denn Freybergers Plus-Garantie ist bei uns inklusiv! Unsere meisten Steaks, Würste oder Hühner sind schwerer, als in der Produktbeschreibung angegeben. Und das alles, ganz ohne Nachberechnung, wie Sie das von anderen Shops gewohnt sind. Sie erhalten also von uns im Regelfall mehr Ware, als Sie eigentlich bezahlen!

Sie erhalten unser Fleisch gut gekühlt, entweder über unsere eigenen Fahrzeuge im Rahmen des Freya Abendexpress. Oder via Express Versand in speziell isolierten Versandverpackungen mit Eispaketen.

Unser Frischfleisch-Sortiment muss grundsätzlich mit einer maximalen Temperatur von 6 °C gelagert werden. Für eine optimale Lagerung empfehlen wir aber eine Aufbewahrung zwischen 0 und 4 °C.

All unsere Frischfleisch-Produkte sind bei Anlieferung noch mindestens 3 Kalendertage bei 6 °C haltbar. Sofern wir Sie nicht gesondert darauf hinweisen, dann war unser Fleisch nicht gefroren und kann ohne Bedenken von Ihnen eingefroren werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Keule vom Wildschwein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.