Rindernuss

43,38 

24,10  / kg

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten
  • 1800g Stück, vakuumverpackt
  • Perfekt gereifte Qualität mit Garantie
  • Freybergers Plus-Garantie
  • Eines der perfekten Bratenstücke aus der Rinderkeule

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rindernuss: Schmoren, Kochen oder Braten?

Rinderbraten ist ein Klassiker der Deutschen Küche. Doch wie wird er am besten zubereitet? Wir empfehlen euch unsere Rindernuss zu verwenden und diese zu schmoren oder zu braten. Am besten bereitet ihr Rindernuss im Bräter mit Butterschmalz zu und bratet sie von allen Seiten goldbraun an. Danach werden Zwiebeln hinzugegeben und der Braten mit Fleischbrühe aufgegossen. Wenn ihr noch mehr zum Thema erfahren wollt, dann schaut doch gleich unser Video auf unserem Youtube Kanal FreybergerTV an.

Rindernuss aus eigener Zerlegung

In unserer Metzgerei werden jede Woche mehrere Rinder zerlegt. Das ist uns wichtig, denn nur so können wir genau sagen, woher unser Fleisch stammt und haben die Möglichkeit, den kompletten Reifeprozess bei uns vor Ort kontrolliert ablaufen zu lassen. Rindernuss wird bei uns WetAged, also nass gereift. Das Besondere bei uns ist, dass wir unsere Tiere nach der Schlachtung und vor der Vakuumreifung mindestens sieben Tage trocken reifen. So erhält die Rindernuss ein besonderes Fleischaroma und wird herrlich zart.

Rindernuss beim Freyberger kaufen

Egal, welches Rindfleisch ihr bei uns kauft, ob Rinderrouladen, Tafelspitz, Rinderbacken oder Ribeye Steak: Wir haben höchste Ansprüche an die Qualität unseres Fleisches, an den perfekten Reifegrad und an die Herkunft der Tiere. So könnt ihr euch darauf verlassen, dass Ihr immer ein tolles Stück Fleisch bei uns erhaltet. Beachtet bei all unseren Produkten auch die Zubereitungsempfehlung.

Wofür kann man Rindernuss verwenden?

Rindernuss kann zum

  • Braten (z.B. Rinderbraten)
  • Schmoren (z.B. Burgunder oder Sauerbraten)

verwendet werden. Also wartet nicht mehr und bestellt euch noch heute eure Wurst und euer Fleisch nach Hause.

Bei uns gibt es ausschließlich Färsen und Ochsenfleisch. Niemals Jungbullen. Unsere Rinder werden im Metzgerschlachthof in Fürth-Burgfahrnbach geschlachtet und stammen von Bauern aus dem Einzugsgebiet des Schlachthofes meist aus dem Nürnberger Land. Wir stehen teilweise sogar in persönlichem Kontakt mit unseren Mästern, um die Fleischqualität und Haltung unserer Tiere immer weiter zu verbessern.

Geboren:         Deutschland
Gemästet:        Deutschland
Geschlachtet:   Deutschland
Zerlegt:             Deutschland

Mit uns bekommen Sie mehr für ihr Geld, versprochen! Denn Freybergers Plus-Garantie ist bei uns inklusiv! Unsere meisten Steaks, Würste oder Hühner sind schwerer, als in der Produktbeschreibung angegeben. Und das alles, ganz ohne Nachberechnung, wie Sie das von anderen Shops gewohnt sind. Sie erhalten also von uns im Regelfall mehr Ware, als Sie eigentlich bezahlen!

Sie erhalten unser Fleisch gut gekühlt, entweder über unsere eigenen Fahrzeuge im Rahmen des Freya Abendexpress. Oder via Express Versand in speziell isolierten Versandverpackungen mit Eispaketen.

Unser Frischfleisch-Sortiment muss grundsätzlich mit einer maximalen Temperatur von 6 °C gelagert werden. Für eine optimale Lagerung empfehlen wir aber eine Aufbewahrung zwischen 0 und 4 °C.

All unsere Frischfleisch-Produkte sind bei Anlieferung noch mindestens 3 Kalendertage bei 6 °C haltbar. Sofern wir Sie nicht gesondert darauf hinweisen, dann war unser Fleisch nicht gefroren und kann ohne Bedenken von Ihnen eingefroren werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rindernuss“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.