Tomahawk DryAged

59,90 

46,08  / kg

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten
  • 1300g Steak, vakuumverpackt
  • Perfekt gereifte Qualität mit Garantie
  • Freybergers Plus-Garantie
  • Mit dem typischen langen Rippenbogen

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Good to know:

Vom RibEye ist die schöne Marmorierung schon bekannt. Da das Tomahawk das RibEye Bone In ist, also das RibEye mit Knochen, ist auch hier eine schöne Marmorierung Standard. Unsere DryAged Tomahawk Steak verbringt mindestens 5 Wochen im DryAger, unserem Trockenreifungsraum.

Es stammt aus dem Rücken unserer Färsen. Daher ist das Tomahawk auch bekannt als Hohe Rippe, Entrecote oder Hochrippe. Durch das Reifeverfahren ist das Fleisch dunkelrot und gleichzeitig zart im Biss. Zudem ist der Geschmack mild, nussig.

So bereitet ihr euer Tomahawk Steak am besten zu:

Wie alle anderen Steaks, solltet ihr auch das Tomahawk auf Zimmertemperatur kommen lassen. Legt dafür das Steak ca. 3 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank heraus.

Sind die 3 Stunden verstrichen, könnt ihr euren Grill auf maximale Temperatur vorheizen. Währen der Grill auf Hochtouren kommt, ist es empfehlenswert das Steak direkt vor dem Grillen zu salzen.

Nun das Steak bei direkter Hitze so scharf wie möglich anrösten. Da das Auge mitisst, das Tomahawk Steak während des Anröstens einmal um 90 Grad drehen, damit das ideale Grillmuster entstehen kann.

Nachdem beide Seiten des Steaks angeröstet wurden, nun auch die Fettkante anrösten, bis sie goldbraun ist.

Ist das geschafft, das Tomahawk Steak bei indirekter, niedrigster Hitze (ca. 100 Grad) medium rare garen. Um den Zeitpunkt zum herunternehmen nicht zu verpassen, empfiehlt sich ein Kerntemperaturmesser, oder auch Thermometer.

Bei der Ziel-Kerntemperatur von 55 Grad das Steak vom Grill nehmen und für etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Ist die Ruhephase abgeschlossen das Tomahawk Steak tranchieren und in die Mitte des Tischs stellen.

Bei uns gibt es ausschließlich Färsen und Ochsenfleisch. Niemals Jungbullen. Unsere Rinder werden im Metzgerschlachthof in Fürth-Burgfahrnbach geschlachtet und stammen von Bauern aus dem Einzugsgebiet des Schlachthofes meist aus dem Nürnberger Land. Wir stehen teilweise sogar in persönlichem Kontakt mit unseren Mästern, um die Fleischqualität und Haltung unserer Tiere immer weiter zu verbessern.

Geboren:         Deutschland
Gemästet:        Deutschland
Geschlachtet:   Deutschland
Zerlegt:             Deutschland

Mit uns bekommen Sie mehr für ihr Geld, versprochen! Denn Freybergers Plus-Garantie ist bei uns inklusiv! Unsere meisten Steaks, Würste oder Hühner sind schwerer, als in der Produktbeschreibung angegeben. Und das alles, ganz ohne Nachberechnung, wie Sie das von anderen Shops gewohnt sind. Sie erhalten also von uns im Regelfall mehr Ware, als Sie eigentlich bezahlen!

Sie erhalten unser Fleisch gut gekühlt, entweder über unsere eigenen Fahrzeuge im Rahmen des Freya Abendexpress. Oder via Express Versand in speziell isolierten Versandverpackungen mit Eispaketen.

Unser Frischfleisch-Sortiment muss grundsätzlich mit einer maximalen Temperatur von 6 °C gelagert werden. Für eine optimale Lagerung empfehlen wir aber eine Aufbewahrung zwischen 0 und 4 °C.

All unsere Frischfleisch-Produkte sind bei Anlieferung noch mindestens 3 Kalendertage bei 6 °C haltbar. Sofern wir Sie nicht gesondert darauf hinweisen, dann war unser Fleisch nicht gefroren und kann ohne Bedenken von Ihnen eingefroren werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tomahawk DryAged“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.