Freybergers Fränkische Bratwurst

1,01 14,90 

14,90  / kg

SKU: 150 Category:

Frische Fränkische Bratwurst

Freybergers Bratwürste genießen landesweit einen sehr guten Ruf. Unsere Bratwürste sind rund gewürzt mit feiner Majoran- und Pfeffernote. Egal ob für saure Zipfel oder in der Pfanne gebraten: Man schmeckt die Leidenschaft.

Im Schweinebändel mit einem Stückgewicht von ca. 60g

Lieferzeit: 3-5 Tage

Beschreibung

Freybergers Fränkische Bratwurst oder Bändelbratwurst ist ideal für Pfanne und Grill geeignet. Sie schmeckt rund mit einer feinen Majorannote. Unser Team produziert jeden Tag die fränkische Bratwurst frisch.

Fränkische Bratwurst für Pfanne und Grill

Unsere Fränkische Bratwurst ist bestens geeignet für jeden Grill, egal ob Holzkohle, Gas oder gar Elektro. Unsere Fränkische Bratwurst kann natürlich auch auf dem Herd in einer guten Pfanne in Fett schwimmend gebraten werden.

Bratwurst-Vielfalt für jeden Geschmack das Richtige

Wir bieten unseren Kunden eine riesige Auswahl an Fränkischen Bratwurst-Variationen. Egal ob unsere fränkischen Italiener, mit Bärlauch, Peppadew, Spargel oder Rotbier verfeinert: Und das sind nur die Standard Varianten in unserer Wochenendauslage in der Grillsaison. Unter der Woche bieten wir unser Bratwurstbrät in groß, in grob und als Nürnberger Rostbratwürste feil. In der Grillsaison lassen wir dann unserer Kreativität freien Lauf: Unsere besten Kreationen werden jedes Monat vom Globo Restaurant in ein ansprechendes Gericht verpackt, das sollte jeder mal probiert haben.

Fränkische Bratwurst richtig zubereiten

Im Gegensatz zu einer Nürnberger Rostbratwurst, ist Freybergers Fränkische Bratwurst nicht so leicht zu Grillen und Braten. Durch das größere Kaliber ist darauf zu achten, das die Temperatur in Pfanne oder Grill nicht zu hoch ist, ansonsten verbrennt das Äußere und das innere ist noch roh. Die fränkische Bratwurst immer rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen denn keine frische Bratwurst fühlt sich wohl, wenn Sie eiskalt auf den Grill fliegt.

Geschmack und Finesse

Freybergers Fränkische Bratwurst ist seit Generationen mit dem gleichen selbst gemischten Rezept gewürzt. Aber entscheidend für die Top-Qualität der Bratwürste ist nicht nur die Würzung. Das Schwein entscheidet als Lieferant für das Ausgangsmaterial ob es eine gute, herausragende, spitzenmäßige oder besondere Bratwurst wird. Deshalb verwenden wir neben unserem Uehlfelder Edelschwein auch besondere Rassen zur Herstellung unserer groben Fränkischen Bratwurst. Regelmäßig verarbeiten wir Mangalitza und Iberico Schweine, die entweder in Uehlfeld beim Rössner (iberico) oder unserem Kollegen Max Beck (Mangalitza) geschlachtet werden.

Vielfalt der Fränkischen Bratwurst

Bei der Fränkische Bratwurst gibt es in jeder Region eine eigene Variante der Fränksichen Bratwurst. Diese Versionen der Fränkischen Bratwurst gibt es: Ansbacher Bratwurst (grobe Füllung ca. 18 cm lang bis 3 cm dick, im Bändel) Bayreuther Bratwurst (Zeigefingerdick etwa 20 cm, ganz fein gekuttert) Coburger Bratwurst (grob gewolft mit mind. 25 % Kalb oder Rind Ei als Bindung) Würzburger Bratwurst (Weinbratwurst, geknickte Bratwurst) Hofer Bratwurst (lang und dünn, überwiegend feines Brät mit etwas Rind) Wie Ihr seht ist Freybergers Fränkische in keine der oben genannten Kategorien einzuordnen. Fritz Freyberger hat schon vor über 60 Jahren seine eigenen Kreationen hergestellt und Vorstellungen der perfekten Bratwurst gehabt. Diese Bratwürste aus allen Regionen Frankens treffen alljährlich auf den Fränkischen Bratwurstgipfel in Pegnitz aufeinander, hier messen sich die Besten handwerklich hergestellten Fränkischen Bratwürste.

Bratwurstgehäck und Fränkische Bratwurst

Das Bratwurstgehäck ist der Füllstoff, der in den Schweinebändel gefüllt wird. Dieses Fränkische Grundnahrungsmittel wird mit Zwiebeln und frisch gebacknem Schwarzbrot zu einem Highlight bei jedem Vesper oder Abendbrot. Der Mettigel wird bei uns in Franken zum Gehäckigel. Wie Sie sehen ist unserer Fränkische Bratwurst also nicht nur lecker sondern auch vielseitig.

Empfehlung von uns:

Ihr wollt mehr über die fränkische Bratwurstkultur erfahren? Dann klickt hier.