Gegrillte Filetspitzen auf Kartoffel-Pilz-Pfanne

von 20 Mai 2020

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Für die Pfanne:
350g Rinderfilet-Spitzen (alternativ: Schweinefilet-Spitzen)
100g Champignons
1 kleine Zwiebel
350g kleine festkochende Kartoffeln
50g Butterschmalz
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
Salz
(Steak-)Pfeffer

Für die Knoblauchsoße:
1 Knoblauchzehe
1 Bio Zitrone
200g griechischer Joghurt
50g Salatcreme
Salz
Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Kartoffeln waschen, abtropfen lassen und halbieren. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke hacken.
    Thymian und Rosmarin waschen und trocknen. Danach die Blätter und Nadeln vom Stiel entfernen und diese anschließend kleinhacken.
  2. Knoblauch schälen und pressen. Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Danach die Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. 1–2 TL Zitronensaft zusammen mit dem Knoblauch, Joghurt, Salatmajonese und der geriebenen Zitronenschale verrühren und nach belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die kleingehackte Zwiebel in einer Pfanne andünsten und anschließend in eine Schale geben.
  4. Einen EL Butterschmalz in der Pfanne zum schmelzen bringen und die Champignons darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und (Steak-)pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
  5. Einen weiteren EL Butterschmalz in einer Pfanne zum schmelzen bringen und die Kartoffeln hineingeben. Bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten anbraten. Die Kartoffeln zwischendurch wenden.
    Währenddessen die Rinderfilet-Spitzen in einer weiteren Pfanne oder am Grill zubereiten.
  6. Nach 10-15 Minuten die Kartoffeln mit Salz und (Steak-)Pfeffer würzen und bei voller Hitze noch ca. 2 Minuten anbraten. Die Rinderfilet-Spitzen nun in Streifen schneiden und zusammen in der Pfanne mit den Kartoffeln, Champignons, der Zwiebel und den gehackten Kräutern vermengen, und alles zusammen weitere 1–2 Minuten braten.
    Dazu die Knoblauchsoße servieren.

Guten Appetit wünscht nun Ihre Metzgerei Freyberger!

Read More 

Ostern 2022

Ostern 2022

Ostern steht vor der Tür Nur noch wenige Wochen bis zum Osterfest 2022. Die letzten 2 Jahre waren für viel Familien sehr angespannt. In diesem Jahr scheint sich einiges zu entspannen. So auch Ostern! Endlich kann man sich zu Ostern wieder entspannt mit Freunden, und...

fränkisches Schäufele – traditionelle Zubereitung

fränkisches Schäufele – traditionelle Zubereitung

Das fränkische Schäufele - Fränkisches Kulturgut zubereiten und genießen Schäufele, Schweineschäufele, Schäuferla, Schäufli oder einfach Schäufele-Braten - dieses gelebte Stück kulinarischer Kultur hat viele Namen und noch viel mehr Freunde. Das liegt am einmaligen...

Ihr Grillkurs in Nürnberg startet in die neue Saison

Ihr Grillkurs in Nürnberg startet in die neue Saison

Ihr Grillkurs in Nürnberg startet in die neue Saison Das Jahr 2022 ist gestartet und alle warten sehnsüchtig auf den Beginn der neuen Grillsaison. Doch Grillsaison ist rund ums Jahr, man muss nur den passenden Grill und den passenden Standort haben. Aus diesem Grund...

Tipps zum Konservieren von Fleisch

Tipps zum Konservieren von Fleisch

Fast alle Methoden zur Konservierung von Fleisch entstanden in Zeiten, in denen es weder Kühlschrank noch Gefriertruhe gab. Die Menschen mussten sich anderweitig behelfen. Enorm ist die Bandbreite an Vorteilen, sodass diese Methoden bis heute angewandt werden: So...

Wagyu Wissen kompakt

Wagyu Wissen kompakt

Wagyu erklärt von Fleischsommelier Dirk Freyberger Als Fleischsommelier ist man Genussbotschafter. Dabei sollen vor allem Verbraucher die Sichtweise für gutes, wohlschmeckendes und ethisch korrekt erzeugtes Fleisch gewinnen.  "Lieber weniger Fleisch und dafür Gutes"...

Weihnachtsdeals beim Freyberger

Weihnachtsdeals beim Freyberger

Weihnachtsdeals beim Freyberger Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Wir wollen Ihnen diese Zeit so richtig schmackhaft machen! Mit unseren Weihnachtsangeboten können Sie das Ende des Jahres noch einmal so richtig genießen! Hier geht's zum Flyer download!Oder Sie...