Bratwürste

Unsere Nürnberger Bratwürste und Fränkischen Bratwürste werden schon seit Jahrzehnten in ganz Deutschland verzehrt.

Neben unserem Standart-Bratwurstsortiment, den Nürnbergern und Fränkischen, haben wir im Sommer auch ein reichhaltiges Spezialsortiment. Hier ein paar Beispiele für unsere Bratwurst-Variationen:
– Rotbier Bratwurst
– Peppadew Bratwurst
– Südtiroler Bratwurst
– Chorizo Bratwurst
– Lammbratwurst
– Iberico Bratwürste
– grobe Fränkische Bratwurst
– Grillbratwurst

Es ist für uns selbstverständlich, dass unsere Fränkischen und Nürnberger Bratwürste nur frisch und nicht gebrüht verkauft werden. Das gebietet unsere fränkische Tradition und unser Stolz. Auf diesen Frischverkauf sind auch unsere Rezepturen ausgelegt.

Um eine Bratwurst, egal ob Nürnberger oder Fränkische, richtig zuzubereiten gilt es folgendes zu beachten:
– etwa 30 Minuten vor dem braten oder grillen aus dem Kühlschrank nehmen
– Pfanne oder Grill auf mittlere Hitze vorheizen
– in der Pfanne die Bratwürste schwimmend in Fett braten
– auf dem Grill darauf achten, das die Würste nicht zu schwarz werden

Unsere Bratwürste sind so mager wie möglich und so fett wie nötig. Deshalb spritzt auch kein Fett in die Flammen auf dem Grill und garantiert beste Ergebnisse.

Ergebnisse 1 – 9 von 21 werden angezeigt

 
  • Es sind keine Produkte in Ihrem Warenkorb.