Rindernacken für Pulled Beef

Rindernacken für Pulled Beef


Normaler Preis€31,90
€31,90/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Variante
  • Schneller Versand mit DHL Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa
  • 1kg | 2kg | 4kg Rindernacken Stück, vakuumverpackt
  • das ideale Stück für euer Pulled Beef
  • Perfekt gereifte Qualität mit Garantie
  • Freybergers Plus-Garantie

Unser Rindernacken ist nach Ankunft bei Ihnen bzw. nach Abholung noch mindestens 5 Tage haltbar, bei einer maximalen Temperatur von 6°C.
Für eine optimale Lagerung empfehlen wir eine Aufbewahrung zwischen 0 und 4 °C.

Bei uns gibt es ausschließlich Färsen und Ochsenfleisch. Niemals Jungbullen. Unsere Rinder werden im Metzgerschlachthof in Fürth-Burgfahrnbach geschlachtet und stammen von Bauern aus dem Einzugsgebiet des Schlachthofes meist aus dem Nürnberger Land. Wir stehen teilweise sogar in persönlichem Kontakt mit unseren Mästern, um die Fleischqualität und Haltung unserer Tiere immer weiter zu verbessern.

Mit uns bekommen Sie mehr für ihr Geld, versprochen! Denn Freybergers Plus-Garantie ist bei uns inklusiv! Unsere meisten Steaks, Würste oder Hühner sind schwerer, als in der Produktbeschreibung angegeben. Und das alles, ganz ohne Nachberechnung, wie Sie das von anderen Shops gewohnt sind. Sie erhalten also von uns im Regelfall mehr Ware, als Sie eigentlich bezahlen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Rindernacken kaufen

Pulled Beef und die BBQ Holy Trinity

Mit dem Siegeszug des BBQ aus Amerika sind auch bei uns in Vergessenheit geratene oder noch völlig unbekannte Fleischteilstücke in Mode gekommen. Der Rindernacken ist ein solches Fleischstück. Ein besseres Stück für euer Pulled Beef gibt es wohl kaum. Also lasst schon mal eure Grills heiß laufen, denn dieses Fleisch will ganz viel Rauch! Jetzt Rindernacken kaufen und genießen!

Wo sitzt der Rindernacken für Pulled Beef?

Der Rindernacken wird aus dem vorderen Teil des Rückens herausgeschnitten. Der Hals wird ausgebeint und von dem äußeren Deckel befreit. Der Nacken sitzt direkt vor dem   Ribeye . Die Verlängerung des Ribeyes in den Hals kann von euch sogar mit etwas Geschick herausgelöst und als Steak genossen werden. Das Steak wird ach Chuck Eye Steak genannt. Früher wurde der Hals für Suppe oder als Bestandteil von Pot au feu verwendet. Heute verwendet man Rindernacken besser für ein richtig hammermäßiges BBQ.

Rindernacken aus eigener Zerlegung
Wir zerlegen unser Rindfleisch als Traditionsmetzgerei natürlich selbst. Aus diesem Grund haben wir jede Woche auch nur eine begrenzte Anzahl von Rindernacken für Pulled Beef im Angebot. Um diesem Umstand Abhilfe zu leisten, haben wir unseren  Frostkasten. In diesem findet Ihr fast immer verfügbar unsere gewohnte Freyberger Qualität, Fresh Frozen.

Zubereitung von Pulled Beef aus dem Rindernacken
Pulled Beef kann man auf zwei verschiedene Weisen im BBQ zubereiten: Low and Slow oder Hot and Fast. Bei der Low and Slow Methode, die sich bei etwa  90 bis 110°C abspielt, muss mit 10 bis 12 Stunden gerechnet werden. Wenn der Nacken bei 110 bis 130 °C, also Hot and Fast zubereitet wird, mit 6 bis 8 Stunden. Das Nackenband muss vorher immer entfernt werden, was wird bereits für Euch erledigen. Unser Rindernacken kommt also schon fertig für Pulled Beef zugeschnitten zu euch. Aber schaut euch doch einfach unser  Youtube Video an. Das Rezept für das Pulled Pork könnt Ihr 1:1 für euer Pulled Beef übernehmen.
Wenn euch das gefällt, dann probiert unbedingt auch mal unsere  Short Ribs aus. Mit diesen ergänzt ihr euer BBQ Erlebnis optimal für maximalen Fleischgenuss!

Beef Short Rib als Steak?!

In Japan und Korea ist die Short Rib eines der beliebtesten Teile beim Rindfleisch. Sie wird dort ähnlich wie in Südamerika in dünne Scheiben geschnitten. Sie ist meist sehr gut marmoriert, dadurch kann dieser Special Cut sogar kurzgebraten werden.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
B
Benjamin Browne
Alles super!

Das erste mal probiert aus diesem cut eine braten zu machen!
Bin total begeistert! Das Fleisch zerfällt einfach! Viel besser als Tafelspitz oder Bug! Ab jetzt für Rinderbraten nur noch diesen cut.

Das könnte Ihnen auch schmecken


Zuletzt Angesehen